Precisis - Bioelektronik fürs Gehirn

Precisis Stim
Gleichstrom-ähnliche Pulse für die Neuromodulation
Gehirnfunktionen verbessern

Precisis entwickelt bioelektronische Methoden, um therapeutische Ströme in abgegrenzte Zielbereiche des Gehirns zu leiten. Durch KI basierte Lernmodelle können bestimmte Gehirnzellen aktiviert oder inhibiert werden. Den bislang größten Erfolg für Precisis hat EASEE® bei der Behandlung von Epilepsien gezeigt. EASEE® wird eingesetzt, um epileptische Anfälle zu unterdrücken. Zu EASEE®.

Die nächste Generation von Gehirnstimulatoren soll die Rehabilitation von SchlaganfallpatientInnen und Linderung schwerster Schmerzen im Gesichtsbereich verbessern helfen.

Zum Unternehmen
EASEE® Elektrode
Technologische Innovation

Die herausragende Leistung des Teams der Precisis besteht darin, die bioelektronischen Taktgeber für das Gehirn so zu miniaturisieren und sie so verträglich zu machen, dass die Patienten sie wie ein eigenes Teil von sich akzeptieren. Von außen unsichtbar begleiten die dünnen Elektroden die PatientInnen, als seien sie ein selbstverständlicher persönlicher Schutz vor Übertragungsstörungen im Gehirn.

Unsere Kompetenzen

Die Stimulation mit EASEE® ist ein zukunftsweisendes Verfahren, das subkutane Elektroden - außerhalb des Kopfknochens - verwendet.

EASEE® System
EASEE® System
EASEE® System
EASEE®
Mitarbeiter Precisis GmbH
Persönlichkeiten für Erfolge

Das Precisis Team setzt sich aus Persönlichkeiten zusammen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Vorsichtige, waghalsige, wissenschaftliche, eloquente, leise und laute, reisende und sitzende, erfahrene und ganz junge Menschen. Eines allerdings haben wir gemeinsam: Jeder ist der und die Beste auf der jeweiligen Position.

Offene Stellen