Was ist EASEE®?

Innovation in der Epilepsie-Therapie

Unserem Team aus Ärzten, Medizinphysikern, Biologen, Ingenieuren und IT-Entwicklern ist es gelungen, eine weltweit neuartige Methode für die oberflächliche Gehirnstimulation zu entwickeln. EASEE® soll das Leben für Menschen mit funktionalen Gehirnerkrankungen, z.B. Epilepsie, leichter machen.
Epilepsie kann jeden treffen

Epilepsie geht mit Symptomen wie Bewusstseinsstörungen und epileptischen Krampfanfällen, auch Grand-Mal-Anfall genannt, einher. Die epileptischen Anfälle können viele Ursachen haben und bedeuten eine große Belastung für Betroffene.

Medikation alleine hilft nicht?

Zu den Behandlungsmethoden gehören Medikamente oder neurochirurgische Eingriffe. Dabei gibt es viele Patienten mit fokaler Epilepsie, denen mit Medikamenten oder Antiepileptika alleine nicht genügend geholfen werden kann, die jedoch auch einer Gehirnoperation nicht zugeführt werden können.

Wie kann EASEE® helfen?

Das weltweit neue Verfahren der transkraniellen, fokussierten Hirnstimulation bietet eine neue Möglichkeit, die fokalen Anfälle zu behandeln und den Verlauf der Erkrankung günstig zu beeinflussen.

E pikraniale (außerhalb des Knochens)
A pplikation von
S timulations-
E lektroden zur Behandlung von
E pilepsie

Leichter leben mit Epilepsie

Mit EASEE® gehen keinerlei äußere Einschränkungen im täglichen Leben einher. Sport treiben, Schwimmen oder in die Sauna gehen – all das ist mit EASEE® möglich, ohne auf die Sicherheit der Stimulation verzichten zu müssen.

Einfach anzuwenden, leicht zu platzieren, individuell zu steuern – mit der Produkteinführung von EASEE® beginnt in der Epilepsiebehandlung eine neue Ära.