Wissenschaftliche Publikationen

Wissenschaftliche Publikationen

THERAPIEFRAKTÄRE EPLIEPSIE:
EPIKRANIALE STIMULATION IN PRÜFUNG

Für „pharmakorefraktäre“ Patienten eröffnet der Einsatz von hochfrequenten Reizungen sowie von Gleichstromapplikation Ansatzpunkte zur Modulation der Hirnregion, die fokale epileptische Anfälle generiert. Ein neues Verfahren der Anfallskontrolle.

THERAPEUTISCHE SÄULEN
BEI SCHWER BEHANDELBARER EPILEPSIE

Wenn Medikamente bei der Behandlung von Epilepsie nicht ausreichend helfen, eröffnen Stimulationsverfahren neue Möglichkeiten. Dabei unterscheiden sie sich in der Invasivität des Verfahrens und der Fokalität der Stimulation.

 
BITTE SCHICKEN SIE UNS DIE SONDERDRUCKE PER POST




    Bitte senden Sie uns regelmäßig aktuelle Informationen rund um EASEE® per E-Mail an:

    Bitte kontaktieren Sie mich bzgl. eines persönlichen Besuchs in meiner Praxis/Klinik unter der Rufnummer


    Ihre Angaben werden ausschließlich für die Zusendung von Informationen rund um EASEE® genutzt. Sie können dieser Nutzung jederzeit per E-Mail an info@precisis.de widersprechen.